Partnerschaftsreise nach Tansania

Voller Eindrücke und Erlebnisse kehrten die 4 Teilnehmer von der 8 tägigen Reise ins Westdekanat der Konde-Diözese in Süd Tansania zurück.
Nachdem vor 1 ½ Jahren ein neuer Bischof gewählt und der in Regensburg bekannte John Mwasakilali als Dekan dort neu eingesetzt wurde, war es wichtig sich als Partner bekannt zu machen und den Willen zur Partnerschaft zu bekräftigen. Es wurde über die Form der Zusammenarbeit beraten, über die derzeitige Situation der Gemeinden und über den Verlauf der bisherigen Projekte gesprochen sowie die weitere Planung angestoßen. Natürlich wurden auch verschiedene Gemeinden und Predigtfilialen (Preach Points) besucht. Die Zahl der Gemeinden ist inzwischen auf 13 angewachsen (2012 waren es 6). Höhepunkt war der große Gottesdienst in der vollen Kirche in Vwawa mit Predigt von Pfarrerin Sibylle Thürmel in Englisch und 6 Chören. Herzliche Grüße von den Gemeinden und vielen Einzelpersonen wurden mitgegeben, besonders von Bischof Eduard Mwaikali, sowie von Dekan John Mwasakilali und seiner Frau Bupe und Partnerschaftsleiter Asanga Ndile, die ja auch hier bekannt sind. Auch herzliche Grüße vom bisherigen Dekan Nybuko Mwambola, der am Ende in Mbeya noch besucht werden konnte. (gs)