Konfirmanden stellen sich vor

Am 1. Advent haben sich unsere Konfis mit einem gemeinsam vorbereiteten Gottesdienst der Gemeinde vorgestellt; Thema: "Wege zum Licht“. Wo war es dunkel in mir, fragten sie sich; wie und wodurch wurde es wieder hell? Der blinde Bettler Bartimäus, den Jesus wieder sehend gemacht und dadurch buchstäblich ins Licht geführt hat, wurde vorgestellt - und auch ein Gespräch mit Jesus, bei dem die Konfis ihm Fragen stellten (Ich bin das Licht der Welt, sagst du; und dann wieder Ihr seid das Licht der Welt …) hatte seinen Platz. Passende Gebete rundeten den gelungenen Gottesdienst ab. (ub)